Solltest Du Wünsche bezüglich Personalisierungen (beispielsweise einen gestickten Namen) jeglicher Artikel haben, kannst Du uns dies gerne per Anfrage mitteilen. In Kürze werden wir uns dann bei Dir mit weiteren Informationen melden.

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher: Valerija Winkler
Stemeritsch 1, 9161 Maria Rain
office@funkelfabrik.at // +43 650 2902942

Ihre digitale Privatssphäre und der damit implizierte Schutz ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Die Verarbeitung von personenbezogener Daten setzt zum Teil Ihre Einwilligung voraus (personenbezogene Daten sind solche, die mit einer bestimmen oder mit einer bestimmbaren Person in Verbindung gebracht werden können): Sofern Sie nicht in eine weitergehende Datenverarbeitung einwilligen, erfolgt die Datenverarbeitung ausschließlich zum Zweck der Erbringung vertraglicher Leistungen, zum Kundenservice und zur Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Anfragen.

Cookies

Auf unserer Website werden so genannte „Cookies“ verwendet. Cookies sind Textinformationen, die unsere Website über Ihren Browser auf Ihrem Rechner platziert. Wir setzen Cookies ein, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website erneut aufrufen. Dadurch können wir Ihnen optimale Informationen und personalisierte Angebote zur Verfügung stellen. Nutzungsdaten werden anonymisiert übertragen. Cookies sind keine aktiven Programme und es geht kein Sicherheitsrisiko für Ihren Rechner von ihnen aus.

Informationen gemäß Artikel 13 EU-DSGVO

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind (i) Ihre uns erteilte Einwilligung (gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), (ii) die Erfüllung eines Vertrages (gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), (iii) die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (gemäß Art 6 Abs 1 lit c DSGVO), (iv) unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), das darin besteht, die unten genannten Zwecke zu erreichen.

Zwecke der Datenverarbeitung

Erfüllung vorvertraglicher und vertraglich vereinbarter Leistungen
Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Vorgaben
Direktwerbung
Statistische Auswertungen

Dauer der Datenverarbeitung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit Ihnen bis zur Beendigung derselben oder falls notwendig bis zum Ablauf Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs und gesetzlichen Aufbewahrungfristen und auch solange es für Beweiszwecke erforderlich ist.

Übermittlung von Daten

Im Rahmen des Erwerbs unserer Leistungen übermitteln wir Ihre zur Zahlungsabwicklung jeweils notwendigen Informationen an unseren Serviceprovider, welcher zu dem Zweck der Verrechnung unterschiedliche Zahlungsarten anbietet. Diese Zahlungsarten können von Ihnen selbst frei gewählt werden und je nach gewählter Zahlungsart werden unterschiedliche Zahlungsanbieter (beispielsweise PayPal oder bestimmte Kreditinstitute) tätig.

Eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittländer oder internationale Organisationen erfolgt, mit der Ausnahme der Verarbeitung von Cookies, nicht.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (i) Auskunft von uns zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, es sei denn, die Erteilung dieser Auskunft würde Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse von uns oder eines Dritten gefährden, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, und (vi) bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, dsb@dsb.gv.at, Telefon: +43 1 52 152-0 Beschwerde zu erheben.

Sofern eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit per Post an Valeria Winkler, Stemeritsch 1,9161 Maria Rain oder per E-Mail an office@funkelfabrik.at errufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen berührt wird.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls zu aktualisieren oder zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie unter https://www.funkelfabrik.at/datenschutz

Einsatz von Cookies durch Dritte auf dieser Website / Google Analytics

Unsere Webseiten nutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies auch hier durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie im Internet unter den folgenden Links des Herstellers Google:http://www.google.com/analytics/terms/de.html https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

Soziale Plug-Ins

In unserer News-Sektion und Landing Page befindet sich eine Historie der eigenen Facebook-Seite. Durch diese Integration lässt es sich nicht komplett vermeiden, dass Facebook aufgrund des Besuches auf dieser Webseite über diesen Besuch Bescheid weiß. Es werden also Daten wie unter anderem Ihre IP-Adresse sowie Metadaten (Uhrzeit/Datum) an Facebook (META) weitergegeben. Wenn sich im Browser weitere Facebook-Cookies befinden (vielleicht weil sie vor kurzem auf der sozialen Platform online waren) so werden mehr Daten übermittelt als wenn Sie beispielsweise keinen Facebook-Account haben oder sich in einer „privaten Browsersitzung“ befinden. Sollten Sie mit den Facebook-Inhalten interagieren (zB. „liken“) so werden ebenso auf die Aktivität bezogene Daten an facebook weitergeleitet.

Wie Facebook Ihre Daten genau nützt, ist leider nicht eindeutig und stets im Wandel, jedoch finden sie den aktuellsten Stand unter https://www.facebook.com/about/privacy/update.

Datenverarbeitung bezöglich Webshop und Zahlungsmöglichkeiten

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers sowie die ausgewählten Waren und das Kaufdatum. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Zahlungsart / -Methode

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartennummer oder im Falle einer Zahlung durch PayPal eine vergleichbare Teilnehmeridentifikation an abwickelnde Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung des Einkaufspreises. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten „Name“, „Anschrift“, „gekaufte Waren“ und „Kaufdatum“ werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmung des § 165 Abs 3 TKG 2021 sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Wo kann ich Cookies in meinem Browser ausschalten/löschen?

In den Einstellungen des Browsers können Cookies ausgeschaltet werden. Auf der Website http://www.aboutcookies.org/ findet man genaue Anleitungen zum Ausschalten von Cookies in diversen Browsern.

Zudem gibt es weitere technische Anonymisierungsverfahren via Browser-Add-Ins oder VPN-Diensten, die ihre IP-Adresse fast gänzlich verschleiern können, die wir ihnen ans Herz legen würden, wenn Ihnen die Vertraulichkeit ihres Surfverhaltens wichtig ist, nicht nur auf dieser sondern auf allen Websites.

Datenschutzerklärung für SSL-/TLS-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL bzw. TLS Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenschutzerklärung für Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: office@funkelfabrik.at

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: office@funkelfabrik.at

Rechtsbehelfsbelehrung
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.